ees Europe Restart 2021: FENECON zeigt gesamte Bandbreite an Stromspeichern – in Halle B6, Stand 107 vom 6. bis 8. Oktober

  • Gewer­be- und Indus­trie­spei­cher gewin­nen immer mehr Bedeu­tung für den Mit­tel­stand, die Indus­trie und Netzbetreiber

  • FENECON ermög­licht es Pri­vat­nut­zern, Gewer­be- und Indus­trie­be­trie­ben, von varia­blen Bör­sen­strom­ta­ri­fen zu profitieren

  • Toch­ter­ge­sell­schaft FERESTO bie­tet Con­tai­ner­spei­cher zur fle­xi­blen Miete

  • FENECON stellt neu­es Betei­li­gungs­mo­dell vor

Deg­gen­dorf, 30. Sep­tem­ber 2021 | FENECON, ein füh­ren­der Her­stel­ler für Heim-, Gewer­be- und Indus­trie Strom­spei­cher­lö­sun­gen, zeigt auf der ees Euro­pe in Mün­chen vom 06. bis 08.10.2021 sein gesam­tes inno­va­ti­ves Strom­spei­cher­port­fo­lio. In Hal­le B6, Stand 107 sind Ener­gie­sys­te­me aller Grö­ßen zu sehen – vom Heim- bis zu Indus­trie- und Gewer­be­spei­chern. Dar­über hin­aus stellt das Unter­neh­men ein neu­es Betei­li­gungs­pro­gramm vor und ermög­licht über die Toch­ter­ge­sell­schaft FERESTO eine fle­xi­ble Mie­te von Containerspeichern. 

Containerspeicher auf Basis von Elektroautobatterien

Ein beson­de­res Mes­se-High­light ist der kom­pak­te 10-Fuß-Con­tai­ner­spei­cher FENECON Indus­tri­al, der Elek­tro­au­to­bat­te­rien nutzt und auf einer Grund­flä­che von nur 7,3 qm bis zu 704 kW Leis­tung erbringt. Das Sys­tem ist ska­lier­bar ab 100 kW und bis in den Mul­ti-MW- Bereich ein­setz­bar. Im grö­ße­ren 40-Fuß-Con­tai­ner fin­den über 4 MW/4 MWh Platz. Die Platt­form eig­net sich auch für den Ein­satz von 2nd-Life Elek­tro­fahr­zeug­bat­te­rien oder für das Vor­hal­ten von Ersatz­teil-Fahr­zeug­bat­te­rien bei gleich­zei­ti­ger Netz­sta­bi­li­sie­rung. Die Spei­cher­platt­form FENECON Indus­tri­al erhielt 2020 den renom­mier­ten ees Award. Dank fle­xi­bler und inno­va­ti­ver Hard- und Soft­ware­platt­for­men kön­nen Elek­tro­fahr­zeug­bat­te­rien ver­schie­de­ner Her­stel­ler und Alte­rung gemein­sam betrie­ben wer­den. Nach Lebens­en­de einer Bat­te­rie lässt sich die­se ein­fach aus ihrer „Schub­la­de“ ent­fer­nen und durch eine ande­re Fahr­zeug­bat­te­rie erset­zen. FENECON wird im Rah­men des „CarBat­te­ry­Re­Fac­to­ry“- Pro­jekts zum Bau von Euro­pas größ­ter Fer­ti­gung für Con­tai­ner­spei­cher aus Elek­tro­fahr­zeug­bat­te­rien mit 4,5 Mil­lio­nen Euro vom EU Inno­va­ti­on Fund geför­dert, der beson­ders kli­ma­freund­li­che Pro­jek­te unterstützt. 

Intelligenter Heimspeicher für optimale Stromnutzung und maximalen Ertrag

Für Pri­vat­nut­zer eig­net sich der kürz­lich vor­ge­stell­te FENECON Home. Er zeich­net sich durch ein netz­dien­li­ches und selbst­ler­nen­des Lade­ma­nage­ment sowie die inte­grier­te und ein­fach anzu­wen­den­de Steue­rung von Wall­bo­xen und Wär­me­pum­pen aus. Der Besit­zer pro­fi­tiert hier dop­pelt, denn er kann sei­nen eige­nen Strom nicht nur zeit­ver­setzt nut­zen, son­dern auch Abre­ge­lun­gen der PV-Anla­ge ver­mei­den und dadurch deut­lich mehr Strom ern­ten als mit her­kömm­li­chen Spei­cher-PV-Sys­te­men. Der FENECON Home ist ein­fach erwei­ter­bar: Soll­ten PV-Flä­chen in mehr als zwei Rich­tun­gen aus­ge­rich­tet sein, lässt sich ein zwei­ter Wech­sel­rich­ter ein­bin­den und dadurch die Anzahl der MPP-Tra­cker erhö­hen. Der FENECON Home ist zuver­läs­sig lie­fer­fä­hig – dank der Zusam­men­ar­beit mit füh­ren­den Lie­fe­ran­ten und einer ver­ein­bar­ten bevor­zug­ten Belieferung. 

Skalierbarer Gewerbespeicher

Gewer­be­spei­cher der FENECON Com­mer­cial-Seri­en wer­den häu­fig als Puf­fer­spei­cher in Lade­parks, in der Land­wirt­schaft, in Gewer­be­be­trie­ben oder Hotels ein­ge­setzt. Die Com­mer­cial 30-Serie punk­tet mit ihrer Not­strom­funk­ti­on und der ein­fa­chen Ska­lier­bar­keit. Die Com­mer­cial 50-Serie ist mit einem optio­na­len kli­ma­ti­sier­ten Out­door­ge­häu­se sogar ide­al für die Leis­tungs­stei­ge­rung zum Bei­spiel direkt am Park­platz geeignet. 

Containerspeicher zur Miete

FENECON bie­tet über die Toch­ter­ge­sell­schaft FERESTO GmbH neu­er­dings die Mög­lich­keit, Con­tai­ner­spei­cher mit Neu- oder Gebraucht­bat­te­rien fle­xi­bel zu mie­ten. Die kon­kre­ten Miet­sys­te­me und -geschäfts­mo­del­le stellt der Spei­cher­ex­per­te am Mes­se­stand vor. „Bei der ees Euro­pe Restart 2021 in Mün­chen zei­gen wir alle Kom­plett­sys­te­me unse­res Port­fo­li­os. Selbst ein 10 Fuß gro­ßer FENECON Indus­tri­al-Con­tai­ner wird zu sehen sein und natür­lich unser bahn­bre­chen­der und belieb­ter Heim­spei­cher FENECON Home“, gibt Franz-Josef Feil­mei­er schon vor­ab einen Aus­blick auf die Mes­se. „Wir freu­en uns, dass wir es in den zehn Jah­ren, die wir nun am Markt sind, geschafft haben, uns fest als inno­va­ti­ver und zukunfts­ori­en­tier­ter Part­ner zu eta­blie­ren – spe­zi­ell auch in Schlüs­sel­bran­chen wie der Automobilindustrie.“ 

FENECON bietet Möglichkeit, sich am Firmenwachstum zu beteiligen

Strom­spei­cher des 2011 gegrün­de­ten Unter­neh­mens sind auf der gan­zen Welt erfolg­reich im Ein­satz. Wer an die­sem Erfolg teil­ha­ben und die 100% Ener­gie­wen­de mit vor­an­trei­ben möch­te, kann ab sofort auch mit einer finan­zi­el­len Betei­li­gung vom star­ken und kon­ti­nu­ier­li­chen Fir­men­wachs­tum pro­fi­tie­ren. Alle Infor­ma­tio­nen des neu­en Betei­li­gungs­mo­dells sind zusam­men­ge­fasst unter https://fenecon.de/investor-relations/. „Wir bekom­men immer wie­der Anfra­gen von Men­schen, die die Ener­gie­wen­de mit vor­an­brin­gen möch­ten, wie sie bei uns inves­tie­ren kön­nen. Des­halb geben wir all denen die Chan­ce, sich finan­zi­ell ein­zu­brin­gen, regio­nal Arbeits­plät­ze zu schaf­fen und inter­na­tio­nal etwas für eine bes­se­re Zukunft mit 100 % erneu­er­ba­ren Ener­gien zu tun und dabei eine attrak­ti­ve Ren­di­te zu erzie­len,“ erklärt Micha­el Miedl, CFO von FENECON.

Über FENECON

FENECON ist ein füh­ren­der Her­stel­ler für Strom­spei­cher­lö­sun­gen und bie­tet Sys­te­me für pri­va­te Haus­hal­te sowie für Gewer­be, Indus­trie, Ener­gie­ver­sor­ger und Netz­be­trei­ber. Die Lösun­gen ver­wen­den das haus­ei­ge­ne Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tem FEMS auf Basis von Open­EMS und ermög­li­chen damit netz- und ener­gie­wen­de­dien­li­ches Ener­gie­ma­nage­ment bis hin zu intel­li­gen­ter Sek­to­ren­kopp­lung von Strom, Mobi­li­tät und Wär­me. Die Leis­tungs­fä­hig­keit, Fle­xi­bi­li­tät und Inno­va­ti­ons­kraft von FENECON wur­den durch zahl­rei­che Aus­zeich­nun­gen wie dem Han­dels­blatt Ener­gy Award oder dem Tech­no­lo­gy Fast 50 Award bestä­tigt. Zudem erhielt das hoch per­for­man­te FENECON Indus­tri­al-Spei­cher­sys­tem den inter­na­tio­nal renom­mier­ten ees Award 2020.

FENECON zählt zu den stärks­ten Inno­va­to­ren in der Bran­che und setzt sich für eine Zukunft mit 100 Pro­zent erneu­er­ba­ren Ener­gien ein. Das Unter­neh­men mit über 85 Mit­ar­bei­tern hat sei­nen Haupt­sitz im baye­ri­schen Deg­gen­dorf und pro­du­ziert in den nahe gele­ge­nen Stand­or­ten Künz­ing sowie dem­nächst in Iggensbach.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.fenecon.de