Odoo image and text block

5 Säulen der Wirtschaftlichkeit von Stromspeichersystemen

Die Speicherung elektrischer Energie ist der entscheidende Baustein für eine erfolgreiche und wirtschaftlich sinnvolle Energiewende. Je nach Perspektive - ob Privathaushalt, Unternehmer oder Energieversorger - stehen dabei verschiedene Einsatzbereiche im Vordergrund. Bei FENECON sehen wir fünf Säulen, auf denen der wirtschaftliche Einsatz von Speichern beruht. Basierend auf dieser Grundlage haben wir unsere Stromspeichersysteme entwickelt.

More informations...

FENECON Energy Storage Systems

FENECON Mini 3-3 | 3-6

Der clevere Wohnhaus-Speicher
  • till 5,000 kWh annual electricity requirement

  • 3 kW charging and discharging capacity

  • 3 kWh netto Speicherkapzität; einfach auf 6 kWh erweiterbar
  • LiFePO4 battery technology

  • optimal für die Eigenverbrauchsoptimierung
  • Emergency power supply

  • BYD Monitoring (BYD EnergyMS)

FENECON Pro 9-12

Der smarte Profi-Speicher
  • from 5,000 kWh annual electricity requirement

  • 9 kW charging and discharging capacity

  • 12 kWh net storage capacity
  • LiFePO4 battery technology

  • zukunftssichere Lösung durch technische Vollausstattung und Möglichkeit zu Weiterentwicklung über Applikationen
  • Netzparallel-/Indelbetrieb möglich
  • Three-phase operation in on / off-grid mode

  • Monitoring and energy management with FEMS (FENECON Energy Management System)

FENECON Commercial 40-40

Der Gewerbe-Speicher
  • from 30,000 kWh annual electricity requirement

  • 40 kW charging and discharging capacity
  • 40 kWh net storage capacity

  • LiFePO4 Betterietechnologie
  • zukunftssichere Lösung durch technische Vollausstattung und Möglichkeit zu Weiterentwicklung über Applikationen
  • Netzparallel-/Indelbetrieb möglich
  • Three-phase operation in on / off-grid mode

  • Monitoring and energy management with FEMS (FENECON Energy Management System)

FENECON Industrial

Der Netz-/Industrie-Speicher
  • ab 100.000 kWh Jahresstrombedarf
  • ab 100 kW Lade- und Entladeleistung
  • ab 100 kWh netto Speicherkapazität
  • LiFePO4 Betterietechnologie
  • voll-modularer Systemaufbau
  • Monitoring and energy management with FEMS (FENECON Energy Management System)

  • individuelle Projektierung

Einbindung in die Gebäudeinstallation

Egal ob Mini, Pro oder Commercial - FENECON Stromspeichersysteme folgen immer dem gleichen Anschlussschema. Sie alle werden über eine Stichleitung in die Unterverteilung eingebunden und benötigen lediglich einen Sensor am Netzanschlusspunkt. Auf diese Weise ist die Integration bestehender Photovoltaikanlagen und anderer Erzeuger problemlos und es können jederzeit weitere Energiespeicher angeschlossen werden, um das System in Leistung und Kapazität zu erweitern.

In den Speichern sind die Netzfreischaltstellen jeweils bereits enthalten. Damit können wichtige Verbraucher direkt am Notstromabgang angeschlossen werden. Während beim Mini hierfür einzelne Verbraucher ausgewählt werden, sind es bei Pro und Commercial häufig die ganzen Wohnhäuser bzw. Betriebe, die dort angeschlossen werden und bei Netzausfall automatisch weiter versorgt werden.

Das FEMS (FENECON Energie Management System) steuert die Be- und Entladung des Speichers je nach gewählter Anwendung um z. B. den Eigenverbrauch zu optimieren oder Lastspitzen zu kappen. Mit den FEMS Apps können zusätzliche Erzeuger und Lasten - wie z. B. Wärmepumpe, Heizstab, Blockheizkraftwerk und E-Auto-Ladesäule - dynamisch angesteuert und in das System eingebunden werden.

BYD Batteries

BYD bietet mit der B-Box ein extrem modulares und leistungsfähiges Lithium-Eisenphosphat an, mit dem sich maßgeschneiderte Lösungen erstellen lassen. Zu der Batterie-Wechselrichter bzw. PV-Laderegler benötigt, der je nach Anwendung für 1-phasigen oder 3-phasigen und On- und Off-Grid-Betriebausgelegt wird. Je nach Hersteller und Anwendung unterscheidet sich dabei der Systemaufbau.

BYD B-Box 2.5 - 10.0

  • Flexibly expandable with B-Plus 2.5
    Modules:
    B-Box 2.5 2,50 kW 2,45 kWh
    B-Box 5.0 5,00 kW 4,90 kWh
    B-Box 7.5 7,50 kW 7,35 kWh
    B-Box 10.0 10,00 kW 9,80 kWh
  • in Parallelverschaltung bis zu 80 kW/78,40 kWh mit 8 Batterieschränken
  • LiFePO4 battery technology

  • freigegeben für Batterie-Wechselrichter von SMA, GoodWe und Victron

BYD Box LV 12.8

  • 12.8 kW charging and discharging capacity
  • 12.0 kWh net storage capacity
  • in Parallelschaltung bis zu 409,6 kW/384 kWh mit 32 Batterieschränken
  • LiFePO4 battery technology

  • freigegeben für Batterie-Wechselrichter von SMA, Studer, GoodWe und Victron

BYD Box HV

  • flexibel erweiterbar mit B-Plus-H Modulen:
    B-Box H5 5,6 kW 5,32 kWh
    B-Box H6 6,72 kW 6,39 kWh
    B-Box H7 7,84 kW 7,45 kWh
    B-Box H8 8,96 kW 8,52 kWh
    B-Box H9 10,08 kW 9,58 kWh
  • in Parallelschaltung bis zu 5 baugleiche Systeme kombinierbar
  • LiFePO4 battery technology

  • freigegeben für Hochvolt-Batterie-Wechselrichter von SMA und Kostal
Odoo image and text block

Become an active energy player with the FENECON Energy Pool

Mit Photovoltaikanlage und Stromspeichersystem starten Sie Ihre Unabhängigkeit. Das erste Drittel an Autarkie erreichen Sie im Direktverbrauch der PV-Anlage; mit einem Stromspeicher steigern Sie Ihre Unabhängigkeit auf ca. 2/3. Aber hier sollten Sie nicht aufhören, sonst verstopfen Sie mit der Einspeisung Ihres „Sommer-Sonntag-Nachmittags-Stroms“ das Netz und Ihr restlicher Stromverbrauch kommt ungesteuert aus dem Netz.

Der FENECON-Ansatz: erst optimieren Sie mit FEMS Ihren Eigenverbrauch intelligent. Dann setzt der FENECON Energy Pool an. Durch aktive und Energiewende-dienliche Netzstützung verdient Ihr Speicher Geld und wir zahlen Ihnen dafür 1.000 kWh auf Ihrer jährlichen Reststromrechnung. Sobald negative Strompreise nutzbar sind, verhilft Ihnen die entsprechende „App“ zu weiterem kostenlosen Strom aus dem Netz. Auf das EEG für die vergütete „Zwangseinspeisung“ können Sie dann gerne verzichten.

  • Long-term low energy costs
  • 100% decentralized green electricity
  • Your contribution to the energy supply
  • Bureaucracy Free

FEMS - FENECON Energie Management System

FEMS ist die zentrale Steuereinheit der FENECON Stromspeichersysteme.

Es ist:

  • verantwortlich für das Be- und Entlademanagement der Batterie
  • eine Hilfe bei der Visualisierung
  • eine Erleichterung bei Auswertung aufgezeichneter Daten
  • eine kostenlose und freie Software
  • Smart-Grid-fähig
  • ein regelmäßiges Sicherheitsupdate vorhanden
Odoo image and text block

Energy storage systems and applications

In unserer Broschüre finden Sie weitere Informationen zu den fünf Säulen der Wirtschaftlichkeit von Stromspeichersystemen, das FEMS Smartphone-Konzept, die FENECON Stromspeichersysteme und deren Einbindung in die Unterverteilung und den innovativen und bürokratiefreien Energy Pool für "echte Energiewender". Außerdem finden Sie die BYD B-Box Batterien und einige Beispielprojekte.

Broschüre: Mission 100 % Energiewende

Financing for energy storage systems

Sie möchten Ihr Stromspeichersystem finanzieren und dabei den Tilgungszuschuss der KfW Bank erhalten?

Financing offers you usually receive at your house bank. Alternatively, we cooperate with Südwest Kreditbank AG (SWK).

Die SWK Bank ist ein für Websicherheit und Kundenservice TÜV-Zertifiziertes Kreditinstitut, welches sich insbesondere auf die Vergabe von Krediten und Annahme von Einlagen über das Internet spezialisiert hat.

Sie können den Kreditantrag online direkt auf unserer Homepage ausfüllen. Der Service beschränkt sich nicht nur auf das „Online-Ausfüllen“ einer Anfrage, sondern diese wird sofort innerhalb weniger Sekunden online geprüft und entschieden. Der genehmigte Kreditvertrag kann anschließend als PDF-Dokument ausgedruckt werden. Basierend auf diesem System bietet die SWK Bank eine moderne Technik für die Finanzierung von Photovoltaik-Anlagen an.

Weitere Informationen, sowie die Voraussetzungen für eine PV-Finanzierung finden Sie hier. Ein Erklärvideo zeigt Ihnen einfach und verständlich wie alles funktioniert.

Hier geht's zum Antragsformular.

Odoo text and image block
Odoo image and text block

Speichersysteme für PV-Bestandsanlagen

Lohnt es sich einen Speicher nachzurüsten?

Wann rechnen sich Speicher?

Antworten zu diesen Fragen und weitere Informationen erhalten Sie in dieser Studie.

Beim Speicher-Rechner Retrofit können Sie zudem Ihre Eckdaten eingeben und eine erste Einschätzung über die Wirtschaftlichkeit einer Speichernachrüstung erhalten.

Archive

Here you will find information regarding products from previous series:

undefined