Was sind zeitvariable Stromtarife?

Bei zeit­va­ria­blen Strom­ta­ri­fen han­delt es sich um Strom­ta­ri­fe mit zeit­li­cher (stünd­li­cher oder 15-minü­ti­ger) Preis­an­pas­sung. Anders als bei her­kömm­li­chen Strom­ta­ri­fen set­zen sich hier die Strom­kos­ten nicht aus einem fixen Ver­brauchs­preis (€ / kWh) + Grund­ge­bühr, son­dern aus einem zeit­lich abhän­gi­gem Ver­brauchs­preis (€ / kWh [t]) + ggf. Grund­ge­bühr zusammen.

Frage nicht beantwortet?