Was heißt intelligente Steuerung bei Wallboxen?

Es heißt, dass die Wall­box mit dem Ener­gie­ma­nage­ment kom­mu­ni­zie­ren und von die­sem gesteu­ert wer­den kann.

Nur dann kann der Strom für das Elek­tro­au­to intel­li­gent aus der güns­tigs­ten Strom­quel­le zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Es wird so in jeder Sekun­de über­prüft, ob das Strom­netz, der Strom­spei­cher oder der Strom aus der eige­nen PV-Anla­ge die bes­te Mög­lich­keit bie­tet, das Auto zu laden. FEMS bie­tet Ihnen mit sei­nen spe­zia­li­sier­ten Apps die­se Intel­li­genz. Damit wird die Wall­box ein Teil Ihrer Ener­gie­lö­sung, ist über ein Inter­face bedien­bar, wie z.B. auch die Ansteue­rung Ihrer Wär­me­pum­pe oder Ihres Heizstabs.