Neues von FENECON

FENECON Commercial 40 “System-Error”

Falls Ihr FENECON Com­mer­cial 40-Sys­­tem im Online-Moni­­to­­ring einen “Sys­­tem-Error” mel­det, gehen Sie wie folgt vor: 1. Ver­su­chen Sie einen Neu­start des Sys­tems: 2. Soll­te der Neustart

Commercial 40: Insufficient Grid Parameters

Wenn die­ser Feh­ler auf­taucht, ver­su­chen Sie bit­te einen Neu­start des Sys­tems. Falls das Sys­tem wei­ter­hin feh­ler­haft bleibt, müs­sen die Netz­pa­ra­me­ter vor Ort durch eine Elektrofachkraft

Commercial 40: BECU unit defect

Falls die­ser Feh­ler ange­zeigt wird, ist ver­mut­lich die DC-Siche­­rung in der BECU Ein­heit defekt. Bit­te kon­tak­tie­ren Sie unser Ser­­vice-Team. Wir unter­süt­zen Sie dabei, die Sicherung

Commercial 40: Manual-Mode

Um den manu­el­len Modus zu deak­ti­vie­ren, dre­hen Sie den Schlüs­sel­schal­ter auf “START”. Wenn das Sys­tem nicht eigen­stän­dig wie­der anläuft, star­ten Sie es neu. Wenn das

Commercial 40: NOT-Aus

Bit­te zie­hen Sie den NOT-Aus Schal­ter um den NOT-Aus zu deak­ti­vie­ren. Wenn das Sys­tem nicht eigen­stän­dig wie­der anläuft, star­ten Sie es neu. Wenn das nicht

FENECON Mini “System-Error”

Falls Ihr FENECON Mini-Sys­­tem im Online-Moni­­to­­ring einen “Sys­­tem-Error” mel­det, gehen Sie wie folgt vor: 1. Ver­su­chen Sie einen Neu­start des Sys­tems: 2. Soll­te der Neu­start das